Leckere und schnelle Erdbeerstückchen - Noninoni - Blog - Noninoni - Design by Sonja Schultz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leckere und schnelle Erdbeerstückchen

Herausgegeben von Sonja in Hexenküche · 15/6/2014 20:40:00
Tags: Backen

Heute gab es zum Kaffee was leckeres dazu.
Gestern haben wir beim Einkaufen dem Erdbeerduft nicht widerstehen können und nahmen ein Schälchen frischer Erdbeeren mit. Daraus "bastelten" wir heute

Erdbeerstückchen:



Dafür stöberten wir im Gefrierschrank und fanden noch fertigen Blätterteig. Diesen legte ich dann raus und ließ ihn auftauen. In der Zwischenzeit kochte ich einen Vanillepudding.

Die Blätterteigscheibenhalbieren und die Ecken der kleinen Rechtecke zur Mitte klappen.
Damit das dort hielt und die Mitte beim Backen nicht zu hoch wird, gab ich einen kleinen Klecks Vanillepudding in die Mitte.
Dann werden die Blätterteigböden ca. 15-20 Minuten bei etwa 175°C gebacken.

Nach dem Backen verteilt man den Vanillepudding auf die gebackenen Blätterteigschälchen und lässt alles schön abkühlen.

Erdbeeren waschen und halbieren, auf die abgekühlten Vanillepuddingberge verteilen.

Wer will kann nun über die Erdbeeren eine Schicht Tortenguss oder Puderzuckerglasur verteilen.

Lasst sie Euch schmecken.





Liebe Grüße

Sonja




Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü